Wie gut ist Ihr Multiprojektmanagement im Vergleich mit Top-Performern?

Die 11. Auflage der MPM Studie bietet Antworten.

Das MPM 11 Fokusthema:

Transformation des Projektportfoliomanagements:

wie Sie durch Künstliche Intelligenz, Agilität und Nachhaltigkeit die Performance Ihres Projektportfoliomanagement steigern.

thin

Studie und Konferenzen

Auf unserer Webseite erfahren Sie alle Details zu Abläufen, Konferenzen und Hintergründen der Studie. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf oder melden Sie sich für Ihre MPM-Evaluation an.

Erhebung der 11. MPM-Studie bis Ende 2024

Digitale Anwendertagung im Frühjahr 2025

Individueller Abschlussbericht mit Handlungsempfehlung und Vergleichen

Multiprojektmanagement

Wir definieren Multiprojektmanagement (MPM) als ganzheitliches Management einer Projektlandschaft durch abgestimmtes Zusammenwirken von:

– Strategien

– Strukturen und Prozessen

– organisationalen Akteuren

– Kulturen

zur Erreichung von Leistungszielen relevanter Stakeholder.

Auf Basis einer umfassenden Leistungsbewertung werden Ihre Erfolgsfaktoren identifiziert und analysiert.

MPM seit mehr als 20 Jahren

Seit mehr als 20 Jahren evaluiert die von den Professoren Hans Georg Gemünden (TU Berlin) und Alexander Kock (TU Darmstadt) initiierte Forschungsgruppe Multi-Project Management (MPM) Best Practices und Erfolgsfaktoren im Projektportfolio-Management durch Benchmarking-Studien.

Benchmarking mit Vertrauen

Der Schutz Ihrer Daten hat bei uns höchste Priorität, alle erhobenen Informationen werden streng vertraulich behandelt.

Anonymität

Die Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form ausgewertet. Die Ergebnisse werden nur in komprimierter, statistisch verarbeiteter Form dargestellt, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Unternehmen, Vorhaben oder Personen gezogen werden können.

Identifikationsnummer

Um ein Höchstmaß an Datensicherheit zu gewährleisten, werden Ihre Daten bei und ausschließlich unter einer anonymisierten Identifikationsnummer geführt.

de_DE